Mittwoch, 23. Juni 2021
Notruf: 122
Wiesenfest

Übung Verkehrsunfall mit der Feuerwehr Raab

Da die Umleitung von der Bundesstraße 137 in baldiger Zukunft auch durch Schulleredt führt und somit mit einem wesentlich erhöhten Verkehrsaufkommen zu rechnen ist, führten wir in Kooperation mit der Feuerwehr Raab eine technische Übung durch. Die vorbereiteten Unfallautos stammten aus der Alteisensammlung und wurden somit noch einer zusätzlichen sinnvollen Verwendung zugeführt.

Im Zuge der Übung wurde durch die Feuerwehr Raab mittels deren hydraulischer Bergeausrüstung ein Zugang zum Fahrzeuginneren hergestellt um eine eingeklemmte Person zu retten. Neben dem Ablauf und den dabei nötigen Gerätschaften, war es uns besonders wichtig, welche Leistungen und Tätigkeiten von uns bei einem Verkehrsunfall übernommen werden sollen um eine möglichst effiziente und sichere Abarbeitung der Aufgaben zu gewährleisten. 

  • Image0
  • Image1
  • Image2