Samstag, 15. Mai 2021
Notruf: 122
Wiesenfest

Wissenstest der Jugend

Auch in Zeiten wie diesen darf auf die Ausbildung der Jugend nicht vergessen werden. Deshalb fand vor kurzem der Wissenstest statt. Während jene Stationen, welche das theoretische Wissen betrafen, digital abgefragt wurden durften die Florianis zur Abnahme der Praktischen Teile im Feuerwehrhaus in Schärding antreten und dort ihr können in den Bereichen Erste Hilfe, Seilknoten, Nachrichtenübermittlung und Absichern der Unfallstelle zeigen. Insgesamt traten fünf Jugendmitglieder in den Stufen Silber und Gold an.

Bestleistung bei höchster Jugendauszeichnung

Am vergangenen Wochenende endete die wochenlange Trainingsphase für das höchste Leistungsabzeichen in der Feuerwehrjugend. Das goldene Jugendleistungsabzeichen stellt für die Jugendmitglieder einen wichtigen Schritt  in Richtung Aktivstand dar. Bei den Bewerb werden sowohl theoretisches Wissen als auch diverse praktische Techniken, wie zum Beispiel das Errichten einer Saugleitung, abgeprüft.

Mit Mayrleitner Lena stellt die Feuerwehr Schulleredt eine von acht Jugendmitgliedern des Bezirkes Schärding, welche die Höchstpunktzahl erreichen konnten. Die Ausbildung der Jugend ist ein elementarer Bestandteil in unserer Feuerwehr, doch ohne das Engagement und den Fleiß dieser Jugendlichen könnten solche Ergebnisse nicht erzielt werden. Die Mitglieder der FF Schulleredt gratulieren zu dieser großartigen Leistung und wünschen der gesamten Jugend eine erfolgreiche Bewerbsaison 2019.

  • Image0
  • Image1
  • Image2

Jugendgruppe Schulleredt absolvierte erfolgreich den Bayrischen Wissenstest 2016

Am 22. Oktober nahmen 6 Jugendmitglieder der Feuerwehr Schulleredt am Bayrischen Wissenstest, welcher dieses Jahr von der F.F. Thyrnau im Landkreis Passau ausgetragen wurde, teil.
Nach einigen Wochen Vorbereitung zum Thema "Brennen und Löschen" gratulieren wir den Jungfeuerwehrmitgliedern zum bestandenen Abzeichen!

  • Image0
  • Image1
  • Image2

 

Erfolgreicher Bezirksbewerb in Erledt/Waldkirchen

Auf den bereits 5. Bewerb in dieser Saison blickt die Jugendgruppe nach dem sehr erfolgreich absolvierten Bezirksbewerb des Bezirkes Schärding, welcher am Samstag den 2. Juli durch die Feuerwehr Erledt/Waldkirchen ausgetragen wurde, zurück.
Die Florianis unserer Feuerwehr wurden nach dem intensiven Training in Bronze mit einem Rang 9 von Gesamt 49 angetretenen Gruppen, sowie in Silber zu einem sehr guten Rang 7 von gesamt 40 angetretenen Jugendgruppen belohnt.
Die Jugendfeuerwehrmitglieder freuen sich nun auf den noch bevorstehenden Parallelstart am Landesfeuerwehrleistungsbewerb, der am 8. & 9. Juli in Frankenburg stattfinden wird.
ALLE Kameraden der Feuerwehr Schulleredt Wünschen unserer Jugendgruppe bei diesem tollen Ereignis alles Gute!

Großartige Ergebnisse beim Abschnittsbewerb in Rainbach

 

Die Feuerwehr Schulleredt startete am 25.Juni mit drei Gruppen beim Abschnittsbewerb in Rainbach und erzielte dabei  hervorragende Ergebnisse, allen voran unsere Jugendgruppe.
Diese konnte bei den Parallelstarts, trotz sehr hoher Temperaturen, ihre tollen Leistungen der letzten Bewerbe bestätigen und  in der Bronzewertung den zweiten Platz von 35 Gruppen, sowie in Silber den dritten von 24 angetretenen Jugendgruppen einfahren.
Nachdem unsere Jugend bereits zum vierten Mal in diesem Jahr an einem Bewerb teilnahm, starteten nun auch unsere Bewerbsgruppen in die Bewerbssaison. Dabei wurden ebenfalls gute Ergebnisse erbracht, wie der siebte Platz von 27 angetretenen Gruppen durch die Bewerbsgruppe  und die beiden Pokale durch unsere Oldies-Gruppe.

  • Image0
  • Image1
  • Image10