Donnerstag, 20. Juni 2019
Notruf: 122
Wiesenfest

Atemschutzsektorübung in Diersbach

 

Die Atemschutztrupps des Sektor Nord aus dem Abschnitt Raab trainierten am 6. April speziell den Innenangriff mit schwerem Atemschutz. Bei der Übung wurde eine komplette Lagerhalle mit Rauch gefüllt. Den Trupps wurde mitgeteilt, dass im Heizungsbereich ein Brand ausgebrochen ist und in dem Gebäude mehrere Personen sowie auch diverse Gefahrgutbehälter vermutet werden. Die beiden Trupps aus Schulleredt konnten die Übung trotz stark eingeschränkter Sicht erfolgreich abschließen.

  • Image0
  • Image1
  • Image2