Freitag, 19. April 2019
Notruf: 122
Wiesenfest

Bestleistung bei höchster Jugendauszeichnung

Am vergangenen Wochenende endete die wochenlange Trainingsphase für das höchste Leistungsabzeichen in der Feuerwehrjugend. Das goldene Jugendleistungsabzeichen stellt für die Jugendmitglieder einen wichtigen Schritt  in Richtung Aktivstand dar. Bei den Bewerb werden sowohl theoretisches Wissen als auch diverse praktische Techniken, wie zum Beispiel das Errichten einer Saugleitung, abgeprüft.

Mit Mayrleitner Lena stellt die Feuerwehr Schulleredt eine von acht Jugendmitgliedern des Bezirkes Schärding, welche die Höchstpunktzahl erreichen konnten. Die Ausbildung der Jugend ist ein elementarer Bestandteil in unserer Feuerwehr, doch ohne das Engagement und den Fleiß dieser Jugendlichen könnten solche Ergebnisse nicht erzielt werden. Die Mitglieder der FF Schulleredt gratulieren zu dieser großartigen Leistung und wünschen der gesamten Jugend eine erfolgreiche Bewerbsaison 2019.

  • Image0
  • Image1
  • Image2