Freitag, 24. September 2021
Notruf: 122
Wiesenfest

Großschörgern sorgt für gute Auslastung der Feuerwehr

Am Sonntagnachmittag wurde durch ein größeres Fahrzeug in der Ortschaft Großschörgern eine Ölspur mit der Länge von ca. ein Kilometer gezogen. Auslöser der Ölspur dürfte dabei ein nicht verschlossener Tankdeckel sein, weshalb größere Mengen an Diesel ausgelaufen sind. Da sich der Diesel mit dem Regen vermengt hat floss es über den Kanal in die naheliegende Raab, weshalb zwei Ölsperren in derselbigen errichtet wurden. Anschließend wurde die Fahrbahn soweit möglich wieder vom Ölbindemittel befreit. Auf Anordnung der Behörden wurden zudem die beiden betroffenen Kanäle gespült um auch die restlichen Mengen Diesel aufzufangen und für die kommende Woche sind täglich die Ölgewässersperren der Raab zu kontrollieren.

  • Image0
  • Image1
  • Image2