Montag, 23. Mai 2022
Notruf: 122
Wiesenfest

Personenkraftwagen stürzte in Raaber Bach

Aus noch unbekannten Ursachen kam ein PKW kurz vor fünf Uhr von der Fahrbahn ab und stürzte in die Raab. Das Landesfeuerwehrkommando alarmierte daraufhin unsere Wehr zum Einsatzort. Beim Eintreffen wurde schnellstmöglich die Unfallstelle abgesichert und um die Schäden auf die Umwelt so gering wie möglich zu halten wurde im Bach eine Öl sperre errichtet und das aufgefangene Öl durch Ölbindemittel gebunden. Die Bergung des Fahrzeuges erfolgte anschließend mit einem – von einem Feuerwehrkameraden stammenden - Teleskoplader.